google-site-verification=8CUr9HDqf6EZNvSpsTfdNSHVWTs0WPED-89kwGbnPY4
Heilerpraxis Barmstedt
Heilerpraxis Barmstedt

Tiere

Gesund und fit - Ernährungsberatung für Hunde

Foto von Zontica

Vor einigen Jahren ging es mit der Gesundheit meines Pudels, Kibou, immer weiter bergab, was sich auch langsam in seinen Blutwerten zu zeigen begann. Wir haben damals die Kurve gekriegt, indem wir mit Hilfe unserer Ernährungsberaterin sein Futter veränderten. Und siehe da, es ging langsam wieder bergauf und Kibou ist bis heute fit und agil.

 

 

Ein Körper kann nur mit dem arbeiten, was man ihm zur Verfügung stellt. Eine artgerechte Ernährung ist also unumgänglich, wenn Du Deinem Hund die Chance geben möchtest, lange gesund, vital und zufrieden zu bleiben.

 

Für Deinen Hund biete ich deshalb die Ernährungsberatung nach Dr. med. vet. Jutta Ziegler sowie nach Swanie Simon an. Eine Fütterung sollte nicht nur artgerecht sein, sondern auch immer angepaßt an Alter, Rasse und Gesundheitszustand Deines Hundes.

Fragebogen für eine Ernährungsberatung

ePaper
Mir ist es wichtig, im Gespräch Zeit für Dich und Deine Fragen zu haben. Deshalb bitte ich Dich vorab um Deine Unterstützung. Bitte lade Dir den Fragebogen für Hunde herunter und sende mir diesen ausgefüllt und ergänzt um zwei Bilder Deines Lieblings per Mail zurück.

Teilen:

1. Schritt - (Vorab-) Beratungen

Du möchtest Dir erstmal darüber klar werden, ob es eine gute Idee ist, Deinen Hund zu barfen? Dann melde Dich gern zu einem Beratungsgespräch bei mir an. Hier finden all Deine Fragen Platz und ich erzähle Dir das, was Du wissen mußt, um für Dich entscheiden zu können, was Du zukünftig für Deinen Hund umsetzen möchtest.

 

Aber Du kannst auch gern mit mir einen Termin vereinbaren wenn Du schon weißt, daß Du die Ernährung Deines Hundes verändern willst und

  • Du abstimmen möchtest, welche vorbereitenden Untersuchungen (z.B. Blut- oder Kotuntersuchung) Du für einen Futterplan machen lassen solltest
  • Dir weitere Fragen im Kopf herumschwirren, die Du vorher klären möchtest

Egal wie weit Du mit Deinen Überlegungen bereits gekommen bist...

Dieses erste Gespräch, das telefonisch oder aber per Zoom stattfinden kann, ist in der ersten 1/2 Stunde für Dich kostenfrei. Danach zahlst Du 22,50 € je angefangene 1/4 Stunde und erhältst im Anschluß eine Rechnung von mir.

2. Schritt - Erstellung des Futterplans

Foto von Krystian Bęben

Futterplan für gesunde Hunde

Ist Dein erwachsener Hund vollkommen gesund, ist dieser Futterplan genau richtig.

 

Bitte schicke mir den vollständig ausgefüllten Fragebogen und zwei Fotos, damit ich Dir eine erste Rückmeldung geben und dann später einen auf Deinen Hund zugeschnittenen Futterplan erstellen kann.

120,00 €

Leistungen:

  • Auswertung des ausgefüllten Fragebogens 
  • Erstellung eines individuellen Futterplans mit genauer Rationsberechnung, aus dem der Tagesbedarf aller verwendeten Futterkomponenten hervor geht
  • Zusammenstellung grundsätzlicher Hinweise zum Futterplan
  • Erläuterungen zu allen im Futterplan aufgeführten Futterkomponenten
  • Einkaufsliste mit Angabe von Bezugsquellen
  • Tipps zu Leckerlies
  • Angaben zur täglichen empfohlenen Trinkmenge
  • Erläuterungen zur genauen Vorgehensweise bei der Umstellung auf's BARFEN (falls bisher noch nicht roh gefüttert wurde)

 

NACHDEM Dir der Futterplan zugesandt wurde: 

zusätzlich bei Bedarf - nach Zeitaufwand (22,50 € je angefangene 1/4 Stunde)

  • Beantwortung von Fragen zum erstellten Futterplan (telefonisch, per Zoom, per WhatsApp (Abhören und Beantworten von (Sprach)nachrichten)
  • spätere Beratungen (telefonisch, per Zoom, per WhatsApp (Abhören und Beantworten von (Sprach)nachrichten))
  • spätere Anpassung des Futterplans (z.B. bei Gewichtszu- oder abnahme)  

Futterplan für kranke Hunde 

Wenn Du einen Hund hast, der unter gesundheitlichen Problemen (außer Futtermittelallergien und -unverträglichkeiten - siehe unten "Ausschlußdiätplan") leidet,

bist Du bei diesem Futterplan genau richtig.

 

Bitte schicke mir neben dem vollständig ausgefüllten Fragebogen und den zwei Fotos folgende Unterlagen, damit ich Dir eine erste Rückmeldung geben und dann später einen auf Deinen Hund zugeschnittenen Futterplan erstellen kann:

  • alle vorhandenen Laborbefunde (z.B. von Blut-, Kot-, Urinanalysen)
  • evtl. vorhandene Ultraschallbefunde
  • sonstige vorhandene Befunde

180,00 €

Leistungen:

  • Auswertung des ausgefüllten Fragebogens
  • Auswertung von Blutbildern, Kotuntersuchungen, Urinuntersuchungen und anderen Befunden
  • Erstellung eines individuellen, auf die jeweiligen gesundheitlichen Probleme abgestimmten, Futterplans mit genauer Rationsberechnung, aus denen der Tagesbedarf aller verwendeten Futterkomponenten hervor geht
  • Zusammenstellung grundsätzlicher Hinweise zum Futterplan (z.B. Hinweise zu besonderen Maßnahmen bei bestimmten Krankheitsbildern, Empfehlungen für eine nächste Blutabnahme etc.)
  • Erläuterungen zu allen im Futterplan aufgeführten Haupt-Futterkomponenten
  • Erläuterungen zu allen im Futterplan aufgeführten Nahrungsergänzungsmitteln zur ernährungsphysiologischen Unterstützung
  • Einkaufsliste mit Angabe von Bezugsquellen
  • Tipps zu Leckerlies
  • Angaben zur täglichen empfohlenen Trinkmenge
  • Erläuterungen zur genauen Vorgehensweise bei der Umstellung auf's BARFEN unter Einbeziehung der vorhandenen gesundheitlichen Probleme (falls bisher noch nicht roh gefüttert wurde und die Erkrankung eine Fütterung der rohen Komponenten zuläßt) 

 

zusätzlich bei Bedarf (Laborkosten variieren und sind von Dir zu bezahlen)

  • Labordiagnostik (z.B. Kotanalyse) durch ein externes Labor
  • Labordiagnostik (z.B. Blutabnahme / Blutanalyse) durch den Tierarzt 

 

NACHDEM Dir der Futterplan zugesandt wurde: 

zusätzlich bei Bedarf - nach Zeitaufwand (22,50 € je angefangene 1/4 Stunde)

  • Beantwortung von Fragen zum erstellten Futterplan (telefonisch, per Zoom, per WhatsApp (Abhören und Beantworten von (Sprach)nachrichten))
  • spätere Beratungen (telefonisch, per Zoom, per WhatsApp (Abhören und Beantworten von (Sprach)nachrichten))
  • spätere Anpassung des Futterplans (z.B. bei Gewichtszu- oder abnahme)  

Ausschlußdiätplan für Hunde mit               Futtermittelallergien und -unverträglichkeiten

Bei Futtermittelallergien und -unverträglichkeiten ist es wichtig, herauszufinden, auf welche Futterkomponenten Dein Hund mit Unwohlsein reagiert und welche Komponenten einer Mahlzeit er gut verträgt. Oft wurden bereits viele Dinge ausprobiert, aber ohne langfristigen Erfolg und klare Resultate. Ein Ausschlußdiätplan bietet die Möglichkeit, in kleinen Schritten, ganz strukturiert vorzugehen, um letztendlich eine Futterzusammenstellung zu finden, die dem Organismus alle notwendigen Nährstoffe liefert und ihn zudem wieder in ein Gleichgewicht bringt, so daß sich z.B. der Darm ebenso beruhigen kann wie die juckende Haut. 

 

Bitte schicke mir neben dem vollständig ausgefüllten Fragebogen und den zwei Fotos folgende Unterlagen, damit ich Dir eine erste Rückmeldung geben und dann später einen auf Deinen Hund zugeschnittenen Futterplan erstellen kann:

  • alle vorhandenen Laborbefunde (z.B. von Blut-, Kot-, Urinanalysen)
  • evtl. vorhandene Ultraschallbefunde
  • sonstige vorhandene Befunde
  • alle vorhandenen Allergietests (z.B. Ergebnisse einer Bioresonanztestung)
  • eine Liste mit allen Futterkomponenten, die Dein Hund noch nie zuvor gefressen hat (Fleisch-, Fisch-, Gemüse-, Obstsorten, Öle etc.)

        210,00 €

 

Leistungen:

  • Auswertung des ausgefüllten Fragebogens
  • Auswertung von Blutbildern, Kotuntersuchungen, Urinuntersuchungen und anderen Befunden
  • Erstellung von drei individuellen, auf Deinen Hund abgestimmte, Futterpläne mit genauer Rationsberechnung, aus denen der Tagesbedarf aller verwendeten Futterkomponenten hervor geht
  • Zusammenstellung grundsätzlicher Hinweise zu den Futterplänen (z.B. Hinweise zu besonderen Maßnahmen bei einer Futtermittelallergie oder -unverträglichkeit, Empfehlungen für eine nächste Blutabnahme etc.)
  • Erläuterungen zu allen im Futterplan aufgeführten Haupt-Futterkomponenten
  • Erläuterungen zu allen im Futterplan aufgeführten Nahrungsergänzungsmitteln zur ernährungsphysiologischen Unterstützung
  • Einkaufsliste mit Angabe von Bezugsquellen
  • Tipps zu Leckerlies
  • Angaben zur täglichen empfohlenen Trinkmenge
  • Erläuterungen zur genauen Vorgehensweise bei der Umstellung auf's BARFEN unter Einbeziehung der Futtermittelallergie oder - unverträglichkeit und ggf. weiterer gesundheitlicher Probleme (falls bisher noch nicht roh gefüttert wurde und die Erkrankung eine Fütterung der rohen Komponenten zuläßt) 
  • Erläuterungen zur genauen Vorgehensweise bei der Ausschlußdiät 

 

zusätzlich bei Bedarf (Laborkosten variieren und sind von Dir zu bezahlen)

  • Labordiagnostik (z.B. Kotanalyse) durch ein externes Labor 
  • Labordiagnostik (z.B. Blutabnahme / Blutanalyse) durch den Tierarzt 

 

NACHDEM Dir der Futterplan zugesandt wurde: 

zusätzlich bei Bedarf - nach Zeitaufwand (22,50 € je angefangene 1/4 Stunde)

  • Beantwortung von Fragen zum erstellten Futterplan (telefonisch, per Zoom, per WhatsApp (Abhören und Beantworten von (Sprach)nachrichten))
  • spätere Beratungen (telefonisch, per Zoom, per WhatsApp (Abhören und Beantworten von (Sprach)nachrichten))
  • spätere Anpassung des Futterplans (z.B. bei Gewichtszu- oder abnahme)  

Bezahlung

In der Praxis ist Bar- und EC-Kartenzahlung (keine VISA-Kartenzahlung etc.) möglich.

 

Solltest Du bei Beratungen nicht persönlich bei mir in der Praxis sein, schicke ich Dir gern eine Rechnung.

Wie bekommst Du einen Termin für Deinen Hund?

Aus organisatorischen Gründen finden meine Termine montags bis freitags nur nach vorheriger, telefonischer Vereinbarung statt.  

Du möchtest einen Termin - persönlich oder per Zoom - vereinbaren? Dann ruf mich an unter der Telefonnummer 04123-935 99 30.

Urlaub vom 22.02.24 bis zum 04.03.24

Heilerpraxis

Barmstedt

 - seit 2005 für Dich da -

Ulrike Lehmann

Meßhorn 33

25355 Barmstedt

Telefon: 04123-935 99 30

E-Mail: info@heilerpraxis.hamburg

Internet: www.heilerpraxis.hamburg

Termine nur nach vorheriger Vereinbarung

Mo - Do:  9 - 18 Uhr

Fr: 9 - 13 Uhr

 

Viele unserer Angebote sind auch als Zoom- Meetings möglich.

Druckversion | Sitemap
© Heilerpraxis Barmstedt

Anrufen

E-Mail

Anfahrt